Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Das Abrollen beim Parkour

05.11.2021

Das Abrollen über die rechte Schulter:
Gehe in die Hocke, und stelle den rechten Fuß etwas vor dem linken auf die Ballen. Lege die rechte Hand vor der linken auf den Boden und bilde dabei ein Dreieck. Dafür berühren sich jeweils deine beiden Zeigefinger und deine Daumen. Deine rechte Schulter zeigt dabei nach vorne. 

Der rechte Fuß steht noch auf seinem Ballen und befindet sich jetzt zwischen deinen beiden Ellenbogen. Dein linkes Knie berührt den Boden. 

Jetzt beuge dich leicht nach vorn und drücke dich mit dem rechten Fuß ab. Dabei beugst du den Kopf Richtung hintere Schulter zur Brust und schaust durch deine Arme Richtung Himmel. Rolle über deine vordere Hand, deinen Unterarm und deine rechte Schulter ab. Dabei rollst du diagonal über deinen Rücken. 

>> Versuche deinen Schwung beim Rollen so zu nutzen, dass du nach dem Rollen mit beiden Füßen versetzt nebeneinander aufkommst und direkt wieder weiter laufen kannst. <<


+++ Special: Alle Teile des digitalen Parkour-Hefts! +++


Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.