Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Neubau der Carl-Benz-Realschule eröffnet

04.05.2021

Deutlich früher als geplant wurde der Erweiterungsneubau für die Carl-Benz-Realschule an der Lewitstraße 2 im Januar dieses Jahres fertiggestellt. Nach zwölf Monaten Bauzeit. Jetzt fand die  offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Stephan Keller und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche statt.

In dem Neubau sind auf 1100 Quadratmetern entstanden: sechs Unterrichtsräume, drei Differenzierungsräume, eine Aula, Umkleiden und Duschen für die benachbarte Bezirkssportanlage. Die Aula verbindet das alte und das neue Gebäude. Die Außentreppe wird innen übernommen und dient als Sitzbank, Bühne und Zuschauertribüne. Das Dach wurde begrünt, eine Photovoltaik-Anlage wurde zur Eigenbedarfsdeckung installiert.

Der Erweiterungsbau ist Teil von größeren Umbauten an der Lewitstraße und der Schorlemerstraße. Dazu gehört auch den Neubau einer Dreifeldsporthalle und die Neugestaltung der Freianlagen. Die Stadt Düsseldorf zahlt dafür 19,9 Millionen Euro insgesamt. Die Baukosten für die Schule betragen 6,9 Millionen Euro.


von youpod

Passende Artikel

youNews

Schule, Uni, Job

Rohbau der Dreifachsporthalle für Carl-Benz-Realschule und Cecilien-Gymnasium steht

youNews

Aula, Schulhof, mehr Klassen – Neubau an Carl-Benz-Realschule

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.