Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Saatgutfestival am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Findet statt am

10.03.2018 | 11:00 Uhr

Redinghovenstraße 41
40225 Düsseldorf

Der Markt für Saatgut wird von wenigen großen Konzernen beherrscht. Während es früher noch gang und gebe war, Saatgut mit den Nachbarn zu tauschen, werden heutzutage kleine Unternehmen aufgekauft. Das Saatgutfestival will wieder an die Zeit davor anknüpfen. Denn regional angepasste Sorten ließen sich vermehren ohne spezielle Eigenschaften zu verlieren. Und es gab viele Sorten, mehr als die heutzutage gehandelten.

Auf dem Gelände des Geschwister-Scholl-Gymnasiums wird ein Markt errichtet, auf dem Anbieter samenfester Saaten eine Tauschbörse veranstalten. Ihr könnt euch die Angebote dort ansehen und euer Wissen aufpeppen, denn mit der Industrialisierung des Guts ging viel Wissen verloren. Über 40 Aussteller werden euch bei Fragen Rede und Antwort stehen. Neben dem Vortragsprogramm wird es viele Aktionen zum Mitmachen für Groß und Klein geben.

Dem Saatgutfestival ist Nachhaltigkeit sehr wichtig.  Weswegen kaum bis garkein Abfall entstehen soll. Es wird ein kulinarisches Angebot geben, ihr dürft aber auch eigene Verpfelgung mitbringen.

Das Festival findet am 10. März statt. Es beginnt um 11 Uhr und endet um 17 Uhr. Erwachsene zahlen zwei Euro Eintritt, für Kinder ist der Eintritt frei.

von Jonathan

Findet statt am

10.03.2018 | 11:00 Uhr

Redinghovenstraße 41
40225 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.