Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Das Boui Boui Bilk bleibt erhalten - zumindest vorerst

04.01.2018

Für Fans des Boui Boui Bilk und den darin stattfindenen Veranstaltungen beginnt das neue Jahr mit einer positiven Nachricht. Laut Ulrich Vitenius, dem Geschäftsführer der Haver Immobiliengesellschaft, die die Räumlichkeiten des ehemaligen Industriegeländes zur Verfügung stellen, ist die Vermietung bis Ende 2018 zugesagt. Wir können uns also ein weiters Jahr auf die verschiedensten Veranstaltungen wie Messen, den Nachtflohmarkt, Partys und Trödelmärkte freuen.

Ein Konkretes Datum für den Abriss steht noch nicht fest. Auf dem Gelände sollen Wohnungen gebaut werden. Für die Veranstalter der Events ist die Vermietung bis ende 2018 wichtig, es gibt ihnen Planungssicherheit, die benötigt wird. "Ein weiteres Jahr Boui Boui Bilk heißt dann aber auch ein weiteres Jahr Abschied nehmen von der interdisziplinären Industrielocation und einem einzigartigen Zwischennutzungsprojekt", relativiert der Erfinder des Boui Boui Bilk, Florian Gery Liss auf Facebook.

Schon seit Beginn des Projektes gab es immer wieder Gerüchte über einen Abriss. Das Boui Boui war und ist auch weiterhin "nur" ein Zwischennutzungsprojekt. Im vergangenen Jahr nahm die Planung der Zukunft des Ortes Form an. Nichtsdestotrotz haben mehr als eine halbe Millionen Menschen die  alte Schraubenfabrik seit ihrer Umwidmung besucht, heißt es auf Facebook. Wie es nach 2018 weitergeht, bleibt offen.

Was dort in den kommenden Tagen stattfinden, könnt ihr bei den youEvents nachschauen.

von Jonathan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.