Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Die Tage, die ich mit Gott verbrachte

Findet statt am

31.12.2017 | 21:30 Uhr

Düsseldorfer Schauspielhaus (D'haus) - Central
Worringer Straße 140
40210 Düsseldorf

Wer ist dieser Mann, mit grauem Mantel, der so plötzlich auftritt? Er sucht Nähe zu Menschen, ganz besonders zum Erzähler dieser Geschichte. Er kann aus Hauswänden Schubladen herausziehen, ohne, dass diese vorher existierten. Und in ihnen verstecken sich Welten, die keiner bisher kannte. Sogar die Regenwolken dirigiert er. Wer ist dieser Mann? Etwa Gott?

Das Theaterstück "Die Tage, die ich mich Gott verbachte" entstammt dem Buch von Axel Hacke. "Es ist eine Erzählung über Gott, wie ich ihn mir immer vorgestellt habe: als melancholischen Künstler, der Großes schaffen wollte und nun unglücklich ist mit dem, was daraus geworden ist", so beschreibt der Autor seine Geschichte.

Schüler und Studenten bezahlen sieben Euro Eintritt.


von Jonathan

Findet statt am

31.12.2017 | 21:30 Uhr

Düsseldorfer Schauspielhaus (D'haus) - Central
Worringer Straße 140
40210 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.