Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Ab wann darf ich wählen?

  • 16_1.jpg - Ab wann wählen? - youpod

  • 16_2.jpg - Ab wann wählen? - zett

  • 16_3.jpg - Ab wann wählen? - zett

  • 16_4.jpg - Ab wann wählen? - zett

Wählen ist wichtig. Schließlich sollst du mitbestimmen, wie deine Welt aussieht. Hier ein Überblick.

In der Regel hängt das heutige Wahlrecht von einem bestimmten Mindestalter, von der Staatsangehörigkeit und vom Wohnsitz ab.

Den Bundestag, der alle vier Jahre neu gewählt wird, dürfen alle deutschen Staatsbürger ab 18 Jahren mitbestimmen. Ähnlich sieht es bei der Landtagswahl aus, die in Nordrhein- Westfalen alle fünf Jahre stattfindet. Auch hier können Jugendliche mit deutscher Staatsbürgerschaft ab 18 Jahren ihre Stimmen abgeben.

Anders sieht es bei den Kommunalwahlen alle fünf Jahre aus. Hier darf schon ab 16 Jahren gewählt werden. Die Bedingungen an dieser Wahl teilzunehmen sind zum einen die europäische Staatsbürgerschaft und zum anderen ein Erst-Wohnsitz in der jeweiligen Kommune.

Bei den Düsseldorfer Jugendratswahlen, die alle drei Jahre stattfinden, können Düsseldorfer Jugendliche im Alter von elf bis 20 Jahren wählen. Die Nationalität spielt keine Rolle.

Die letzte große Wahl ist die Europawahl, die ebenfalls alle fünf Jahre stattfindet. Hier dürfen alle Jugendlichen mit europäischer Staatsbürgerschaft ab 18 Jahren wählen.

von zeTT

Kommentar verfassen

lobo

27.09.201011:10

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.